Schweißaufsicht (m/w/d); RN 7908

Unser Kunde

Unser Mandant ist ein international tätiges Engineering-Unternehmen mit Sitz nördlich von Leipzig (ca. 45 km). Mit seinen ca. 300 Mitarbeitern steht das Unternehmen für hohe Qualität und Know-How um die Projekte, welche auf die national und international tätige Kunden des Unternehmens zugeschnitten sind, optimal umzusetzen. Zur Unterstützung des Teams vor Ort suchen wir eine durchsetzungsstarke und gut organisierte Persönlichkeit.

Unser Angebot

  • anspruchsvolles Aufgabengebiet in einem herausfordernden Umfeld
  • interessante Entwicklungsmöglichkeiten im Unternehmen
  • unbefristeter Arbeitsvertrag
  • leistungsgerechte Vergütung in einem expandierenden Unternehmen

Ihr Profil

  • erfolgreich abgeschlossene ingenieurtechnische Hochschulausbildung (Maschinenbau, Werkstofftechnik o.ä.)
  • internationaler bzw. europäischer Schweißfachingenieur
  • ausgeprägte, anwendungsbereite Kenntnisse der einschlägigen, europäischen und internationalen schweißtechnischen Normen
  • praktische Erfahrungen bei der Planung und Ausführung von Schweißarbeiten im Rohrleitungsbau
  • umfassende Kenntnisse zu Werkstoffen sowie Schweiß- und Wärmebehandlungsverfahren
  • sichere Kenntnisse im Bereich Konstruktion und in der Anwendung entsprechender Software
  • erfolgreiche Teilnahme an fachbezogenen Schulungen
  • hohe Leistungsbereitschaft und ständige Weiterentwicklung der Fachkenntnisse
  • selbständige und gut strukturierte Denk- und Arbeitsweise

Ihre Aufgaben

  • Schweißaufsicht gemäß DIN EN 14731 und anderer zutreffender Regelwerke
  • Vertragsprüfung und Prüfung der Bestellunterlagen bezgl. der schweißtechnischen Machbarkeit
  • Konstruktionsüberprüfung unter Einhaltung der Normanforderungen hinsichtlich der konstruktiven Gestaltung, Schweißnahtqualität sowie Festlegung der Schweißgüte
  • Auswahl der Unterlieferanten hinsichtlich Qualifikationsnachweisen, technischer und personeller Ausstattung, Fertigungsmöglichkeiten und Mitarbeit bei der Qualifizierung
  • Erarbeitung und Prüfung von Schweißvorschriften in Abstimmung mit Qualitätswesen
  • Kontrolle des qualifikationsgerechten Einsatzes der Schweißer
  • Abnahme von Schweißer- und Handfertigungsprüfungen
  • spezielle Untersuchungen in Werkstoff- und Schweißtechnik in Zusammenarbeit mit Qualitätswesen veranlassen
  • fachspezifische Vorgaben in Zusammenarbeit mit Qualitätswesen zur Erstellung von auftragsbezogenen Schweiß- und Wärmebehandlungsplänen
  • Prüfung von Kundenspezifikationen und Ableitung schweißtechnischer Konsequenzen für die Auftragsdurchführung
  • fachliche Anleitung aller schweißtechnischen Aktivitäten
  • Abstimmung genehmigungsrelevanter Unterlagen mit Kunden, Sachverständigen und Behörden

Sollte Sie diese Stelle ansprechen, freuen wir uns Sie kennen zu lernen. Das Feedback einiger erfolgreich vermittelter Personen finden Sie auf unserer Website.

Wenn Sie am Erfolg dieses Unternehmens mitarbeiten wollen, sollten Sie schnellstmöglich mit uns Kontakt aufnehmen. Bitte lassen Sie uns Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen, mit Angabe Ihres Gehaltswunsches und des möglichen Anfangstermins, bevorzugt per E-Mail (max. 3MB), an unten stehende Adresse zukommen.

Für Fragen stehen wir Ihnen gern auch telefonisch zur Verfügung. Diskretion und Sperrvermerke sichern wir Ihnen zu.

Details

Position
Schweißaufsicht (m/w/d)

Branche
Anlagenbau

Anstellungsart
Festanstellung

Verdienst
nach Absprache

Arbeitszeit
40 Std.

Einsatzort
-

Beginn
nach Absprache

Befristung
unbefristet

Anzahl offener Stellen
1

Referenznummer
7908

Voraussetzungen

Abschluss
Hochschulabschluss (Maschinenbau, Werkstofftechnik)

Erforderliche Führerscheine
-

Erforderliche Fahrzeuge
-